· 

Eine Woche Ruhe in Vila Real de Santo Antonio

Wir sind eigentlich nur durch Zufall ( oder meine Schusseligkeit ) hier gelandet. Wir wollten eigentlich garnicht soweit runter fahren. Aber das Internet spielte mir einen Streich. Immer die Meldung: Kein Netz!! Bis Babsy sagte: Kann es sein, daß die Karte abgelaufen ist? Und schwupps, schnell aufgeladen und alles war gut. Da wir auch noch einen Wasserplatz haben, wollen wir vor Montag ( 25.09.2017) hier garnicht weg. Eigentlich faulenzen wir den ganzen Tag.

Schön zu beobachten sind die Angelkutter, Angler, Fährschiffe und die ganzen Wohnmobilisten.

2Mal waren wir in dem kleinen Ort. Viel hat der Ort nicht zu bieten. Eine kleine Einkaufsstrasse, die aber eigentlich nur für Touris gedacht ist.

OK. Man kann noch mit der Fähre nach Spanien fahren aber das hatte jetzt überhaupt keinen Reiz für uns.

Wir fahren da ja auf unserer Rücktour eh durch.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0